Auszeichnungen

Landbäckerei Kerscher falstaff Beliebtester Bäcker

Landbäckerei Kerscher BIO-KREIS - Öko-Broten, Bäckertradition

BIO-KREIS

Der Anbauverband „Biokreis“ ist ein Zusammenschluss ökologisch wirtschaftender Landwirte, Lebensmittelverarbeiter und ernährungsbewusster Verbraucher. Die Richtlinien gehen in vielen Punkten über den gesetzlichen Standard hinaus und bieten Biokreis-Produkte eine besonders hohe ökologische Qualität.

Landbäckerei Kerscher REGIONAL & FAIR - Öko-Broten, Bäckertradition

REGIONAL & FAIR

Unter dem Logo „regional & fair“ vermarkten Bioverarbeiter ihre Produkte. Mit jedem Kauf wird somit die heimische Landwirtschaft gestärkt.BIO-KREIS

Der Anbauverband „Biokreis“ ist ein Zusammenschluss ökologisch wirtschaftender Landwirte, Lebensmittelverarbeiter und ernährungsbewusster Verbraucher. Die Richtlinien gehen in vielen Punkten über den gesetzlichen Standard hinaus und bieten Biokreis-Produkte eine besonders hohe ökologische Qualität.

Landbäckerei Kerscher EMAS - Öko-Broten, Bäckertradition

EMAS

Mit dem europäischen Umweltmanagementsystem EMAS sind Unternehmen ausgezeichnet, die Ressourcen intelligent sparen.
EMAS-geprüfte Organisationen leisten einen wirksamen Beitrag zum Umweltschutz, sparen Kosten ein und zeigen gesellschaftliche Verantwortung.

Landbäckerei Kerscher DLG - Öko-Broten, Bäckertradition

DLG

Die DLG zeichnet Lebensmittel mit den DLG-Prämierungen in Gold, Silber und Bronze aus. Alle ausgezeichneten Produkte müssen, soweit es im Prüfrahmen vorgesehen ist, eine sensorische Analyse, Labortests sowie eine Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung bestehen.

weitere Siegel

Landbäckerei Kerscher CO2-NEUTRAL - Öko-Broten, Bäckertradition

CO2-NEUTRAL

Landbäckerei Kerscher 100 % WASSERKRAFT - Öko-Broten, Bäckertradition

100 % WASSERKRAFT

Landbäckerei Kerscher GRANDER - Öko-Broten, Bäckertradition

GRANDER

Zertifizierte Bio-Qualität

Die Rohstoffe stammen aus kontrolliertem, größtenteils regionalem Bioanbau (Biokreis Ostbayern e.V., bezogen über Getreidereinigung Dankesreiter, Haselbach). Außerdem kennzeichnet seit dem 1. Janur 1993 der Vermerk „Ökologische Agrarwirtschaft – EWG-Kontrollsystem“ mit der Angabe einer Kontrollnummer pflanzliche Produkte aus dem ökologischen Landbau.

Alle derartigen Qualitätssiegel und -zertifikate machen nur einen Sinn, wenn sie einer regelmäßigen Überprüfung standhalten. Mit der „Validierung der Umwelterklärung“ wird dies für das EMAS-Umweltzertifikat bezeigt, für die berechtigte Führung des Bio-Logos durch die „Prüfbescheinigung über Aufbereitung von Produkten aus ökologischem Landbau“.

Darüber hinaus stellen wir uns aber auch erfolgreich Wettbewerben, bei denen Werte wie Umwelt, Regionalität und Qualität auf dem Prüfstand stehen. Hier konnten wir zuletzt eine Anerkennung für unsere Regionalinitiative „Haselbacher Biobrote“ erreichen. Übrigens: Qualitätsstandards sind nicht nur da wichtig, wo wir nach außen für unsere Kunden wirken. Auch intern in Verantwortung für unsere eigenen Mitarbeiter setzen wir mit einem „Managementsystem für Arbeitsschutz und Anlagensicherheit“ auf gleichbleibend hohe Qualität.

Kerscher Bio-Garantie

– Regionalvermarktung Getreide Dankesreiter
– Ohne künstliche oder chemische Hilfsmittel
– Keine genveränderten Rohstoffe
– Verwendung eigener Natursauer

In gleicher handwerklicher Qualität wie unsere Backwaren aus kontrolliertem Öko-Anbau stellen wir unsere Brote aus konventionellem Getreide her. Maßgebend für die lange Frischhaltung, den aromatischen Geschmack und die gute Bekömmlichkeit unserer Brote ist der betriebseigene Natursauerteig.

Alle Kerscherbrote werden ohne künstliche Zusätze und künstliche Teigsäuerungsmittel hergestellt. Wir garantieren mit unserem guten Namen, daß bei uns keine genveränderten Rohstoffe verarbeitet werden. Unsere Lieferanten haben sich ebenfalls zur Einhaltung dieser Richtlinie verpflichtet.

Nach oben scrollen