Landbäckerei Kerscher - Premium-Qualität aus der Heimat
Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition

Brot des Monats

Jeden Monat entsteht ein besonderes Brot in der Backstube Kerscher. Mit ausgewählten Zutaten und mit viel Liebe gebacken.

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition. Brot des Monats: Kerscher´s Reis-Mais-Brot NOVEMBER

Kerscher´s „Reis-Mais-Brot“

Handwerklich, einzigartig, besonders - diese Eigenschaften beschreiben wohl am besten unseren „Star“ des Monats November. Aufgrund zahlreicher Anfragen bezüglich eines glutenarmen Brotes haben wir was ganz Besonderes und Einzigartiges für Euch kreiert. Ein Brot des Monats ohne Weizen-, Dinkel- oder Roggenmehl ist kein Brot?!

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition. Brot des Monats: Kerscher´s Reis-Mais-Brot

Ein Brot ohne Zugabe von Gluten (Mehl) ist kein Brot? Falsch! Reismehl, Maismehl und Kartoffelmehl sind nämlich zu Gast bei uns in der Backstube in Haselbach. Durch eine Mischung dieser Hauptdarsteller und der Zugabe von Chia-Samen und Flohsamenschalen entsteht im Monat November ein Brot, das alles andere als gewöhnlich is(s)t. Der leicht nussige Geschmack der Chia-Samen in Verbindung mit den drei sehr unterschiedlichen Getreidesorten ergeben eine unverwechselbare Geschmacksexplosion, die so einzigartig ist, wie die enthaltenen Zutaten.

Somit enthält unser Reis-Mais-Brot keine glutenhaltigen Zutaten. Es wird jedoch, so wie alle unsere Brote, in unserer Backstube in Haselbach hergestellt, weshalb eine Kontamination mit Gluten nicht ausgeschlossen werden kann. Somit ist unser Brot des Monats November als glutenarm zu deklarieren.

Folgende Zutaten sind zusammengefasst in unserem Brot des Monats November enthalten:

- Reismehl
- Maismehl
- Kartoffelmehl
- Olivenöl
- Chia-Samen
- Zitronensaft
- Wiederbelebtes Grander-Wasser
- Flohsamenschalen
- Salz
- Trockenhefe

Reis-, Mais-, und Kartoffelmehl sind an sich keine backfähigen Mehlsorten, da diese (Im Gegensatz zum Weizen, Roggen und Dinkel) keine Klebereiweiße besitzen. Diese Eiweiße, im speziellen Gliadin und Glutenin, sind dafür verantwortlich, dass das Mehl in Verbindung mit Wasser einen Teig bildet, der elastisch ist und das Brot gleichzeitig zusammenhält. Durch die Zugabe von Flohsamen und Chia-Samen konnten wir trotz dieser Komplexität ein Brot kreieren, auf das unser Bäckermeister Kurt Farnhammer mächtig stolz sein kann. Durch die Zugabe von Flohsamenschale erhöht sich außerdem auch die Wasseraufnahmefähigkeit im Teig enorm, weshalb wir eine sehr lange Frischhaltung garantieren können.

Neugierig geworden? Unser Superfood-Brot ist in allen Fachgeschäften* der Landbäckerei Kerscher den ganzen Monat November erhältlich. Nur solange der Vorrat reicht.

Zufriedenheits-Garantie bei dem Brot des Monats:
Wir sind von unserer sehr hohen Qualität überzeugt,
wenn Sie aber wieder erwarten mit dem Brot des Monats unzufrieden sind,
bekommen Sie ohne Wenn und Aber Ihr Geld zurück**


*Eine Auflistung all unserer Filialen auf: www.landbaeckerei-kerscher.de, **Bis zu 2 Tage nach dem Kauf


<< Zurück zur Übersicht