Landbäckerei Kerscher - Premium-Qualität aus der Heimat
Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition

Brot des Monats

Jeden Monat entsteht ein besonderes Brot in der Backstube Kerscher. Mit ausgewählten Zutaten und mit viel Liebe gebacken.

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition. Brot des Monats: Kartoffelbrot MAI

Unser „Körniges Nussbrot“

Bei unserem Brot des Monats Mai haben unsere „Backstubenkünstler“ sich wieder einmal selbst übertroffen. Wie viele Brotsorten werden aus Roggenmehl Type 1150, Dinkelmehl Type 630 und aus den Weizenmehlen Type 1050 und Type 550 hergestellt? Bei der Landbäckerei Kerscher genau eine.

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition. Brot des Monats: Körniges Nussbrot

Unser Brot des Monats Mai ist im wahrsten Sinne des Wortes einzigartig. Vier verschiedene Mehle, ein eigens dafür hergestellter Roggensauerteig, ein Brühstück aus verschiedensten Saaten und zudem noch eine laaaange Stückgare (Teigführung) ergeben eine Geschmackskomposition, die seines Gleichen sucht.

Wie der Name schon sagt, besteht unser körniges Nussbrot aus einer Vielfalt von verschiedenen Körnern und aus ganzen Haselnüssen.
Aus folgenden Komponenten wird unser „Körniges“ hergestellt:

Zutaten:

- Bio - Dinkelmehl (Type 630), von Getreidehandel Dankesreiter, aus Haselbach
- Bio - Roggenmehl (Type 1150), von Getreidehandel Dankesreiter, aus Haselbach
- Weizenmehl (Type 1050), von der Weißmühle aus Bruckmühl
- Weizenmehl (Type 550), von der Weißmühle aus Bruckmühl
- Sehr hoher Anteil an selbst angerösteten Haselnüssen
- Eigens angesetzter Sauerteig aus Roggenmehl Type 1150
- Brühstück aus Vollkorn-Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Leinsaat
- Wiederbelebtes Grander Wasser
- Salz
- Bio - Hefe (unter 0,5 %) von der Hefefabrik Wieninger aus Passau
- Sehr lange Teigruhe von min. 16 Stunden

Durch die verschiedenen Mehle, den kräftig schmeckenden Roggensauerteig, dem mild-aromatischen Saaten-Brühstück in Verbindung mit den knackig angerösteten Haselnüssen entsteht ein Broterlebnis, das die Wertschätzung zum Brot des Monats definitiv verdient hat. Durch das fachliche Knowhow unserer Bäcker, den Verzicht auf jegliche Zusatzstoffe oder Fertigbackmittel entsteht unser Star. Eine weitere Besonderheit bei unserem Brot des Monats Mai: Unser „Körniges Nussbrot“ darf mindestens 16 Stunden und mehr ruhen. Dadurch ist es sehr gut verträglich, denn die im Teig enthaltenen Zucker können in dieser Zeit abgebaut werden und sorgen dann auch nicht für die häufig auftretenden Unverträglichkeiten.

Neugierig geworden? Unser Körniges Nussbrot ist in allen Fachgeschäften* der Landbäckerei Kerscher den ganzen Monat Mai erhältlich. Nur solange der Vorrat reicht.

Zufriedenheits-Garantie bei dem Brot des Monats:
Wir sind von unserer sehr hohen Qualität überzeugt,
wenn Sie aber wieder erwarten mit dem Brot des Monats unzufrieden sind,
bekommen Sie ohne Wenn und Aber Ihr Geld zurück**


*Eine Auflistung all unserer Filialen auf: www.landbaeckerei-kerscher.de, **Bis zu 2 Tage nach dem Kauf


<< Zurück zur Übersicht