Landbäckerei Kerscher - Premium-Qualität aus der Heimat
Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition

Brot des Monats

Jeden Monat entsteht ein besonderes Brot in der Backstube Kerscher. Mit ausgewählten Zutaten und mit viel Liebe gebacken.

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition. Brot des Monats: Kartoffelbrot JUNI

Unser „Uromas Bestes“

In unserem Brot des Monats Juni hat sich unser Bäckermeister Kurt Farnhammer wieder einmal selbst übertroffen. Das Zusammenspiel von verschiedensten, besonderen Mehlen in Verbindung mit einem hochwertigen Aromastück hat er ein wahrhaft „meisterliches“ Brot kreiert.

Landbäckerei Kerscher - Öko-Broten, Bäckertradition. Brot des Monats: Omasbestes

Waldstauden-Roggenvollkornmehl, Lichtkornroggen, Emmer- Vollkornmehl, Einkorn-Vollkornmehl und auch unser Dinkelmehl Type 630 zählen zu den „Urgetreide“ Sorten. Vor Zehntausendenden von Jahren sind diese Sorten gang und gäbe gewesen. Aufgrund des geringen Ertrages und der langen Anbauzeit wurden jedoch immer schnellere und ertragsreichere Sorten gezüchtet. Dies hatte zur Folge, dass bei vereinzelten Personen die Verträglichkeit von gewissen Broten spürbar nachgelassen hat. In Verbindung mit der sehr langen Teigreifung stellen wir bei unserem „Uromas Bestes“ somit die Bekömmlichkeit, Verträglichkeit und die Qualität der einzelnen Rohstoffe in den Fokus. Durch die verschiedenen Mehle, dem kräftig schmeckenden Roggensauerteig und dem bekömmlich-milden Aromastück entsteht ein Brot das seinesgleichen sucht. Durch das fachliche Knowhow unserer Bäcker, den Verzicht auf jegliche Zusatzstoffe oder Fertigbackmittel entsteht unser Star. Eine weitere Besonderheit bei unserem Brot des Monats Juni: Unser „Uromas Bestes“ darf mindestens 16 Stunden und mehr ruhen. Dadurch ist es sehr gut verträglich, denn die im Teig enthaltenen Zucker können in dieser Zeit abgebaut werden und sorgen dann auch nicht für die häufi g auftretenden Unverträglichkeiten.

Folgende Zutaten sind zusammengefasst in unserem Brot des Monats Juni enthalten:

- Bio - Waldstauden-Roggenvollkornmehl von der Meyermühle aus Landshut
- Bio - Lichtkorn-Roggenmehl von der Meyermühle aus Landshut
- Bio - Emmer-Vollkornmehl von der Meyermühle aus Landshut
- Bio - Einkorn-Vollkornmehl von der Meyermühle aus Landshut
- Bio - Dinkelmehl (Type 630), von dem Getreidehandel Dankesreiter aus Haselbach
- eigens angesetzter Sauerteig aus Waldstauden-Roggenvollkornmehl
- Aromastück aus Waldstauden-Roggenvollkornmehl
- Wiederbelebtes Grander Wasser
- Salz
- Bio - Hefe von der Hefefabrik Wieninger aus Passau
- Sehr lange Teigruhe von mindestens 16 Stunden

Neugierig geworden? Unser Körniges Nussbrot ist in allen Fachgeschäften* der Landbäckerei Kerscher den ganzen Monat Juni erhältlich. Nur solange der Vorrat reicht.

Zufriedenheits-Garantie bei dem Brot des Monats:
Wir sind von unserer sehr hohen Qualität überzeugt,
wenn Sie aber wieder erwarten mit dem Brot des Monats unzufrieden sind,
bekommen Sie ohne Wenn und Aber Ihr Geld zurück**


*Eine Auflistung all unserer Filialen auf: www.landbaeckerei-kerscher.de, **Bis zu 2 Tage nach dem Kauf


<< Zurück zur Übersicht